Mein Hexenbuch

habe ich von meiner richtigen Mutter vererbt bekommen. Darin stehen eine Menge nützlicher Zaubersprüche, Rituale und Rezepte für Zaubertränke.
Es dient mir auch als eine Art Tagebuch.
 
 

Mein Armreif

ist ein magischer Armreif, der meine Zauberkraft verstärkt. Durch ihn kann ich besonders hoch und weit fliegen. Auch schwere Dinge kann ich Dank seiner Hilfe fliegen lassen.

Mein Zauberbeutel

ist ein ganz besonderer. Dinge die man hineinsteckt werden von dem Beutel so klein gemacht, dass man sie fast nicht mehr sehen kann. Schwere Dinge werden federleicht. Er ist wie eine Handtasche für mich.
 
 

Hexenkraut

wächst auf Bäumen in den Wäldern Akinans.
Man kann es für viele Zaubereien verwenden. Auch zum Handtuchsurfen.
 

Mein Amulett der Ahnen

versetzt mich in die Lage alle verzauberten Lebewesen zu verstehen und mit ihnen zu sprechen. Auch Fabelwesen, Geister, Elfen und Golams gehören dazu.
Um mit normalen Tieren und Pflanzen zu sprechen brauche ich das Amulett nicht.
 

Der Ast einer Weide

ist mein Zauberstab.
Er ist sorgfältig ausgewählt, nach seinem Aussehen und wie er sich anfühlt.