Eine neue Malvorlage in dein Malprogramm aufnehmen

Die Punkte 1. bis 3. auf der vorherigen Seite hast du hoffentlich bereits gemacht. Gut so, denn
jetzt liegen die gezippten Vorlagen als Dateien bereits auf deinem PC.

Und so geht's nun nach dem Download weiter:

Entzippe die Datei(en) und merke dir wo du die entzippte Datei auf deinem Rechner hinkopiert hast (den genauen Pfad merken oder aufschreiben).
Starte dein Malprogramm.
Drücke im Hauptmenü auf den Button der zum Einlesen neuer Vorlagen ist.
Doppelcklicke nun irgendeine Datei in dem Ordner "tama***".
Jetzt wird die neue Vorlage automatisch in dein Malprogramm kopiert.

Wenn du die Vorlage schon hast, Erscheint eine Programmeldung, die dich darauf aufmerksam macht.

Die Punkte 1-7 machst du nun mit allen neuen Vorlagen, die du gerne haben möchtest.
Wenn du alle neuen Vorlagen so eingebaut hast, musst du jetzt das Malprogramm neu starten, damit die neuen Ausmalbilder auch richtig erkannt werden.

Das war schon alles. Die neuen Vorlagen sind nun in der Übersicht des Malprogrammes zu sehen! (Wenn du schon mehr als 16 Vorlagen gesammelt hast , kannst du über die Pfeile, die ich im Programm im meinen Händen halte zu den anderen Vorlagen gelangen).

Ich wünsche dir wieder richtig viel Spass mit den neuen Motiven und Worten. Bestimmt ist wieder ein neues Wort dabei. Das kannst du ja gleich lernen.

Mein Tipp: Wenn du beim starten des Malprogrammes eine andere Sprache wählst, kannst du die Worte in dieser Sprache lernen. Ist doch klasse, oder?