Handtuchsurfen zuhause oder auf dem Spielplatz

Das brauchst du um auf dem Spielplatz Handtuchsurfern zu spielen:

Vier alte Handtücher.
Einen oder mehr Mitspieler.
Eine Plastikschale oder ein kleines Körbchen.
20 kleine Bälle.
Vorbereitungen:

Lege die vier Handtücher im Abstand von ca. 3 Metern so auf den Boden dass ein Viereck entsteht, etwa so:
 
So geht's:

Nimm die Plastikschale in die Hand und stelle dich auf das erste Handtuch. Du bist der TamaraSurfer.
Ein Mitspieler legt die Kokosnüsse neben sich auf den Boden und stellt sich auf die Position P. Dieser Spieler ist der Werfer.
Stelle dich so hin, dass du dem Werfer gegenüberstehst und ihr euch ansehen könnt.
Der Werfer darf jetzt eine Kokosnuss vom Boden aufheben und zum Surfer werfen.
Du (Surfer) musst nun versuchen die ankommende Kokosnuss mit der Schale aufzufangen. Geht die Kokosnuss daneben, darf der Werfer die nächste Kokosnuss werfen. Solange du die Kokosnuss nicht fängst, darfst du nicht zum zweiten Handtuch gehen.
Hast du es geschafft, darfst du auf auf das zweite Handtuch stehen.
Jetzt darf der Werfer wieder werfen und du musst versuchen die Kokosnuss mit der Schale aufzufangen, wie schon beim ersten Handtuch. Und so weiter. Solange bis der Werfer keine Kokosnüsse mehr hat.
Wenn du beim vierten Handtuch angekommen bist und auch hier die geworfene Kokosnuss fängst, bekommst du einen Punkt.
Jetzt darfst du wieder auf das erste Handtuch stehen und das Spiel geht weiter, solange bis der Werfer keine Kokosnüsse mehr hat.
Wenn der Werfer keine Kokosnüsse mehr hat, wird gewechselt und du bist nun der Werfer.
Tipps:

Du kannst diese Variante des Handtuchsurfens auch in zwei Teams spielen. Der Surfer und der Werfer müssen dann aus dem selbenTeam kommen.
Wenn du in Teams spielst, kannst du auch auf Zeit spielen. Ein neutraler Schiedsrichter muss dann die Zeit stoppen.
Der Surfer steht zu Beginn des Spieles neben dem Werfer.
Auf das Schiedesrichter-Kommando "Fang die Nuss" darf der Surfer auf das erste Handtuch laufen und der Werfer die erste Nuss werfen.
Wenn die Nuss auf dem vierten Handtuch gefangen wurde, muss der Surfer zum Werfer laufen und sich abklatschen. Dann wird die Zeit genommen. Mal sehen welchens Team schneller ist.
Benutze deine Phantasie um weitere Variationen des Spieles zu spielen.